CCS-Schwaig
info@ccs-schwaig.de
Car Clean Service Schwaig

Impressum:

Anschrift: 


 

Car Clean Service Schwaig

Robert Milberger

Kirchenstr. 42

85445 Schwaig/Oberding

 
   
 e-Mail: info@ccs-schwaig.de 
 Telefon: +49 151 230 42 114 
   
Umsatzsteuer-Identifikationsnr.:   
   
Inhaltsverantwortlicher: Robert Milberger 
   

 
  

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

 

Die nachfolgenden AGB finden auf alle zwischen dem Auftragnehmer – in diesem Falle

 „Car Clean Service Schwaig“ genannt - und dem Auftraggeber geschlossenen Verträge Anwendung.

 

§1 Geltungsbereich

Die AGB gelten für alle abgeschlossenen Verträge zwischen dem Anbieter und dem Kunden. Hierzu zählen alle Geschäfte betreffend der Fahrzeugaufbereitung, Fahrzeugreinigung und der  Fahrzeugüberführung.

Weichen Vereinbarungen von den vorliegenden AGB ab, so bedürfen diese der Schriftform. Die von den AGB abweichenden Vereinbarungen nehmen keinen Einfluss auf die Gültigkeit der übrigen Bedingungen.

Wenn eine oder mehrere Klauseln bzw. Absätze unwirksam sind, so bleiben die restlichen Klauseln und Absätze der AGB davon unberührt, vergleiche auch § 306 BGB. Der Anbieter behält sich vor mögliche Änderungen an den AGB vorzunehmen. Diese sind dem Auftraggeber bekannt zu machen. 

 

§2 Formalitäten

Vor Ausführung des Auftrages muss vom Auftraggeber das Auftragsformular unterzeichnet werden. Alle bereits bestehenden Schäden, Besonderheiten des Fahrzeuges und Mängel sind vom Kunden pflichtgemäß schriftlich zu vermerken.

Durch Unterschrift des Auftraggebers bestätigt dieser die Richtigkeit des Auftrages und zugleich auch die AGB.

 

§3 Zahlung

Grundsätzlich erfolgt die Leistung gegen Barzahlung. Hiervon kann im beiderseitigen Einverständnis abgewichen werden. Soll hiervon abgewichen werden, so ist dies schriftlich zu vermerken. Gerät der Auftraggeber in Verzug, so erfolgt zunächst eine gebührenfreie Zahlungserinnerung. Bei erneutem Verzug entsteht eine pauschale Mahngebühr in Höhe von 10 Euro.

 

§4 Reklamationen

Die vom Anbieter durchgeführten Dienstleistungen werden zusammen mit dem Auftraggeber bei Rückgabe des Fahrzeuges überprüft.  Mögliche Reklamationen können ausschließlich nur unmittelbar nach Erbringung der Leistung bei Übergabe geltend gemacht werden. Alle nachträglichen Reklamationen können nicht berücksichtigt werden.

Sofern die Reklamation des Auftraggebers berechtigt ist, hat der Anbieter ein Recht auf Nachbesserung.

Bezieht sich die Reklamation auf die Beschädigung des Fahrzeuges so ist dies gesondert fotographisch zu dokumentieren und schriftlich festzuhalten. Geschieht dies nicht, sind nachträgliche Ansprüche ausgeschlossen.

 

§5 Haftung

Ansprüche auf Schadensersatz können vom Auftraggeber nur geltend gemacht werden, wenn diesem oder seinem Mitarbeiter grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz vorgeworfen werden kann.

Der Anspruch auf Schadensersatz ist bei Lackschäden, die bei Auftragserfüllung durch den Auftragnehmer entstehen aufgrund von schadhaften Lacken, ausgeschlossen. (z.B. Steinschlag, Dellen …)

 

Müssen aufgrund intensiver Flecken auf Polster, Decke oder ähnlichem starke Chemikalien verwendet werden und kommt es hierdurch zu Farbverblassungen oder leichten Rückständen, so übernimmt der Auftragnehmer hierfür keine Haftung, wenn dem Auftraggeber zuvor auf den Einsatz starker Chemikalien und einer möglichen Farbverblassung hingewiesen worden ist.

Für alle Schäden, die vor Auftragserteilung entstanden sind, bzw. während des Auftrages aufgrund zuvor unfachgemäßer Montage entstehen, wird keine Haftung übernommen.

Bei Auftragserteilung einer Motorraumwäsche bestätigt der Auftraggeber den einwandfreien Zustand der Elektroabdichtung des Autos. Durch die Bestätigung des einwandfreien Zustandes des Motorraumes, entfällt die Haftung des Auftragnehmers.

 Eine Haftung für Folgeschäden scheidet aus.

 

 

§ 6 Preise

Die Preise des Anbieters, der Firma Car Clean Service Schwaig sind abhängig vom Zustand bzw. vom Verschmutzungsgrad des zu säubernden Autos. Alle

im Internet oder in Prospekten angegebenen Preise entsprechen Fahrzeugen mit

normalem, mittleren Verschmutzungsgrad. Diese Angaben sollen dem Auftraggeber lediglich eine Orientierung bieten und sind für den Auftraggeber in keinerlei Weise verbindlich.

Somit kann der Preis je nach Verschmutzungsgrad vom Internetpreis oder Prospektpreis abweichen.

Eine extreme Verschmutzung und somit ein Aufpreis liegt dann vor, wenn es einer speziellen Behandlung bedarf, z.B. Farben, Lacke, Tierhaare (…).

Aufpreise müssen auf dem Auftragsformular schriftlich festgehalten werden und somit der endgültige Preis für den Auftraggeber ersichtlich sein.  Sollten stärkere

Verschmutzungen erst während der Reinigung bemerkt bzw. festgestellt werden, so ist der Kunde unverzüglich darüber in Kenntnis zu setzen. Eine Auftragserteilung gegen Mehrkosten kann hierbei telefonisch erteilt werden.

 

§ 7 Fahrzeugüberführung

Die Fahrzeugüberführung wird als Dienstleistung dem Auftraggeber mit angeboten. Die Überführung des Fahrzeuges ist bei einer Entfernung mit weniger als 10 km kostenlos. Bei einer Entfernung mit mehr als 10 km richtet sich der Preis an die Abmachung zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer.

Das Fahrzeug des Auftraggebers ist während der Überführung über die Betriebshaftpflichtversicherung des Anbieters versichert. Sie beginnt mit der Abholung und endet mit der Übergabe.

 

§ 8 Internet

Auch alle Angebote im Internet sollen dem Kunden lediglich eine Orientierung bieten und stellen lediglich eine „Aufforderung zur Angebotsabgabe“ dar und sind nicht verbindlich.

Der Ersteller der Internetseite behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.  Für Verweise und Links auf andere Webseiten übernimmt der Ersteller der Internetseite keine Haftung
 

 

Top